Reisen in die Westfjorde

Die isländischen Westfjorde beeindrucken durch ihre ungewöhnliche Landschaft und besondere Kultur. Wegen ihrer Einsamkeit, Stille und unberührten Natur gelten sie als Geheimtipp unter den Islandbesuchern. Lassen Sie sich verzaubern von der unberührten Natur und aussergewöhnlichen Landschaft. Von den Menschen und deren Sagen von Elfen, Trollen und Geistern, in denen die jahrhundertelange Isolation dieses Landesteils deutlich wird.

Jahreszeiten

Ein Besuch im Herbst oder Winter ermöglicht Ihnen ein vollkommen anderes Erleben unseres Landes als in den Sommermonaten. Der oftmals milde Herbst besticht durch seine Farbenpracht und läd zum Beeren- und Pilzesammeln ein. Bereits in den länger werdenden sternenklaren Nächten des Herbstes können Sie das unvergessliche Schauspiel des Nordlichts erleben. In der Adventszeit machen die märchenhaft anmutende Weihnachtsbeleuchtung, ein grosses Silvesterfeuer und Feuerwerk einen Aufenthalt in der dunkelsten Jahreszeit zu einem besonderen Erlebnis. Hier können Sie auch „Weisse Weihnachten“ erleben.

Sobald die Tage länger werden besticht jedoch die leuchtende Helligkeit der schneebedeckten Landschaft. Jetzt ist es die beste Zeit für Langlauf und Schneewandern.

Winter Abenteuer in den Westfjorden

Reisen durch faszinierende Landschaften, wo Sie auch Nordlichter erleben können.

5 Tage/4 Übernachtungen vom 1. September bis 15. April.

Professionelle Reiseleitung auf Englisch
Kleine Gruppen und familiäre Athmosophäre (2, max 16 Leute)
Persönliche Betreuung
Wohlschmeckende lokale Mahlzeiten
Wilde und unberührte Natur
Begegnungen mit Einheimischen
Geothermal Heiße Quellen
Erholsame und ruhige Umgebung
Verschiedene zur Wahl stehende Aktivitäten

Mehr Information

On our trip from Reykjavík to the very nice place Heydalur in the middle of Westfjords we will do an excursions to the thermal spring Deltatunguhver and to the waterfall Hraunfossar and Barnafoss. On our way back to Reykjavík we will visit the Settlement museum of Borganes.

In Heydalur we stay 5 days/4 nights in room with private facilities with local delicious food - 4 times breakfast, lunch and three course dinner. In that time you get a guided tour to Ísafjörður, the capital of the Westfjords, a guided hiking trip with snow shoes or cross-country skiing trip in the valley of Heydalur or to Sængurfoss, anice fishing tour if the weather allows it and a guided tour in the surroundings: visit to an icelandic sheep farm and to the salt factory of Reykjanes. In the evening, we search for Northern lights.

Include: are free access to the guest house´s thermal springs and sauna - entry to the museum of witchcraft of Hólmavík, Litli Bær, the Artic fox museum of Súðavík and the Settlement museum of Borgarnes

In September and October, possibility for horse-riding or kayaking

The program always is flexible depend opur guest´s wishes and WEATHER

(min 2, max 16 people)

Price 2018/2019: 160.000 ISK pp

 

 

 

 

 

 

 

 

 Isländischlernen in Ísafjörður

Flexible Sprach- und Kulturwoche für Einzelreisende und kleine Gruppen wann immer Sie wollen.

Haben Sie schon lange den Wunsch einmal Isländisch lernen oder Ihre Isländischkenntnisse zu vertiefen?

Erleben Sie die Faszination der isländischen Sprache in direktem Kontakt mit der Bevölkerung.

Gestalten Sie Ihr Islanderlebnis mit uns individuell und erleben Sie Island hautnah. Das ist einmalig. Sie erhalten Unterricht vor Ort und in Ihrer Freizeit machen Sie das woran Sie Interesse haben, z. B. Ísafjörður und seine Umgebung kennenlernen.

Mehr Informationen

Wer Island besucht ist oft nicht nur begeistert von Natur und Landschaft sondern auch von der außergewöhnlichen Sprache. Jedes z. B. im Deutschen genutzte Fremdwort hat sein eigenes isländisches Wort – (integriert im isländischen Wortschatz und somit von allen benutzt).

Haben Sie schon lange den Wunsch einmal Isländisch lernen oder Ihre Isländischkenntnisse zu vertiefen?

Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, mit und ohne Handicap, jünger oder reifer: Die Isländischlehrerin Sólrún und ich (Sie sehen uns hier rechts), die Wahlisländerin Helga - beide ausgebildete Lehrer und Reiseleiter - stellen das Programm nach Ihren Wünschen und Interessen und saisonalem Angebot zusammen:

wie z. B. Kultur- und Naturerlebnisse wie Museumsbesuche, sportliche Aktivitäten, Sightsseing-Touren in die umliegenden Dörfer, geführte Spaziergänge oder Wanderungen durch den Ort oder in die Natur. Besuche bei Künstlern oder in einer isländischen Familie, Kennenlernen von traditionellen  Speisen und isländischen Liedern. Zusätzliche Angebote je nach Interesse: Skifahren: Alpin und Langlauf, Kayak, Schwimmen, Radfahren, Reiten oder das Erlernen eines Musikinstruments (für Unerfahrene genauso wie für Geübte).

Inklusive: 6 Tage Sprachunterricht (rd. 20 Unterrichtsstunden), Vollpension, Unterbringung in Gastfamilie (auf Wunsch in Hostel/Pension/Appartment/Hotel), Einbindung in kulturelle Events, Musikschule, Sport, je nach Saison und Angebot.

Preis/Woche ab 190.000 ISK

Für eine zweite Woche kontaktieren Sie mich bitte. Ich mache Ihnen gerne ein persönliches Angebot.

Eine Woche Ísafjörður - Erlebnisurlaub in den Westfjorden

für Einzelreisende

Reisen zu allen Jahreszeiten - wann immer Sie wollen

Mit ihren 2600 Einwohnern ist Ísafjörður eine malerische Kleinstadt inmitten der westfjordischen Fjordlandschaft. In der ungewöhnlich gut erhaltenen Stadtmitte aus dem 19. Jahrhundert spiegelt sich ihre besondere Geschichte wider. Heute ist Ísafjörður bekannt für ihre kulturelle und künstlerische Vielfalt.

Sobald die Tage länger werden besticht jedoch die leuchtende Helligkeit der schneebedeckten Landschaft. Jetzt ist es die beste Zeit für Langlauf, Schneewandern oder Abfahrtsskilauf, der seinen Höhepunkt mit der Skiwoche zu Ostern erlebt. An diesen Tagen füllt sich der Ort mit jungen Leuten, die tagsüber auf den Pisten sind und abends zum Rockfestival gehen.

Die nähere Umgebung bietet abwechslungsreiche und interessante Aktivitäten, die ich Ihnen je nach Interesse und saisonalem Angebot zusammenstelle.

Im Reisepreis inbegriffen

sind Kultur- und Naturerlebnisse wie Museumsbesuche, sportliche Aktivitäten, Sightsseing-Touren in die umliegenden Dörfer, geführte Spaziergänge oder Wanderungen durch den Ort oder in die Natur. Besuche bei Künstlern und in einer isländischen Familie, traditionelle Speisen sowie ein Kennenlernen der isländischen Sprache, isländische Lieder, Musik und Filme bieten Ihnen einen einmaligen Eindruck vom Leben auf Island - früher und heute. Zusätzliche Angebote je nach Interesse: Skifahren, Kayak, Schwimmen, Radfahren oder Reiten (für Unerfahrene genauso wie für Geübte). 

Unterbringung im Hotel. Auf Wunsch auch in einer Pension, Appartement oder einer Schlafsackunterkunft. Halbpension zuzüglich, je nach Programm, kleinere Imbisse oder Kaffee.

Eine Woche in der Zeit vom 1. Oktober bis 15. April (für Ostern gelten Sommerpreise) für 2 Personen 190.000 ISK/ pro Person (für 1 Person 312.000 ISK).

Für eine Woche in der Zeit vom 16. April bis 30. September (Hauptsaison) mache ich Ihnen ein eigenes Angebot.