Kulinarische Erlebnisse

Leichter Spaziergang durch die historische Stadtmitte zu Kultur, Speisen und Getränken

 

Möchten Sie ein isländisches Zuhause kennenlernen?

Haben Sie Interesse an localen Speisen?

Die bezaubernde Kleinstadt Ísafjörður ist einfach einmalig. In der gut erhaltenen Stadtmitte spiegelt sich ihre besondere Geschichte wider.

Unser Guide erwartet Sie am Tourist-Informations-Center, gekleidet wie eine Frau aus dem 19. Jahrhundert und nimmt Sie mit auf einen Spaziergang durch die Stadt.

Sie dürfen sich auf einen außergewöhnlichen kulinarischen Spaziergang durch die Altstadt freuen. Unser Guide erwartet Sie am Hafen, gekleidet wie eine Fischarbeiterin aus dem 19. Jahrhundert.

Probieren Sie sich durch die Geschichte und Kultur Islands und der Westfjorde.

Einheimische kredenzen Ihnen Speisen - traditionell und modern zugleich.

 

Ein Walk voll kulinarischer Überraschungen!

Unsere Gäste treffen auf dem Weg Einheimische, die Ihnen die verschiedenartigsten Speisen zum Kosten anbieten: zum Beispiel fermentierten Haifisch, Iceländischen Brennivín, Rhabarber, Kuchen und Kakao, frisches isländisches Wasser, Stockfisch, isländisches Flachbrot mit Käse/geräuchertem Lammfleisch und isländische Süßigkeiten.

 

Im Sommer täglich um 10:00, 14:00 (an Kreuzfahrtschiff Tagen verändern sich die Startzeiten)

im Winter um 14:00

Treffpunkt: Tourist-Informations-Zentrum (oder am Hafen)              

Höhe: ohne Steigung    

Zeit: 2 Stunden

Länge: 1,1 km

Gruppengröße: 2-8 Personen

 

Preis pro Person: 16.000 ISK (Kinder bis 16 Jahre zahlen 1/2 Preis)

Möchten Sie buchen - bitte kontaktieren Sie mich. Ich werde Ihnen schnellstmöglichst antworten.

Kundenstimmen

Dieser Spaziergang übertraf alle Erwartungen! Wir haben nicht nur viele verschiedene Speisen probieren können, sondern auch einige Einheimische kennengelernt. Helga gab uns auch eine geschichtliche Übersicht. (2019)

Fine erzählte uns nicht nur über die Speisen, die wir probieren durften, sondern bettete diese in die Geschichte von Isafjördur ein. Ein sehr gelungener Spaziergang. (2019)

Ein besonderes Erlebnis! Wir besuchten Dagny, die uns ihr Haus öffnete. Diese Gastfreundlichkeit ist unglaublich! Helga nahm uns mit auf eine kulinarische Reise durch die Geschichte. (2019)